Project Description

Physikalische Therapie (Wärme, Kälte, Elektro, Ultraschall)

Wenn Überlastung oder infolge degenerativer Prozesse die Ursachen der Schmerzen und Funktionseinschränkungen sind wird die physikalische Therapie eingesetzt. Es handelt sich praktisch um eine symptomatische Therapie. Einige Formen bedürfen eines ärztlichen Rezeptes. In diesem Fall werden die Behandlungskosten von den Krankenkassen übernommen.

Therapieformen in der Physikalischen Therapie:

  • Wärme, Kälte, Elektrotherapie und Ultraschall
  • Extensionstherapie / Traktionstherapie
  • Thermotherapie wie Naturmoor und Fangotherapie, aber auch Eisanwendungen
Zurück